Hausmacher Schwartenmagen

Schwartenmagen und Würstchen
Schwartenmagen und Würstchen

Hausmacher Schwartenmagen: Vor ca. 25 Jahren wurde begonnen Hausmacher Schwartenmagen schlachtfrisch herzustellen. Dabei war uns wichtig, dass das Fleisch schlachtwarm verarbeitet wird. In schlachtwarmem Fleisch ist Glykogen (Milchzucker) enthalten, das sich innerhalb von ca. 24 Stunden langsam abbaut. Innerhalb dieser Zeit können wir den ,,Hausmacher"-Geschmack stabilisieren (erhalten).

Unsere Devise lautet: So frisch wie möglich!

Die Rezeptur, in der nur Naturgewürze verwendet werden, wurde im Laufe der Jahre optimiert, so dass wir heute ein fast einmaliges Produkt im Naturdarm herstellen.

"Um 7 ist die Wutz geschlacht, um 12 ist die Wurscht gemacht"